Grundschule Mehrhoog


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Apfeltag

Das tun wir! > Aktivitäten 2011


Apfeltag




Das war ein toller Tag!



Am 28. September, passend zur Apfelernte, hat sich die Klasse 2a über Unmengen gespendeter Äpfel hergemacht, um Apfelmus selber einzukochen.




Zuerst aber bemalten die Kids kleine Tontöpfchen mit Plakafarbe.







Während die Tontöpfe trockneten, erhielten die Kinder eine Einführung darin, wie sie am besten einen Apfel aufschneiden, ohne sich dabei zu verletzen.

Naschen war natürlich erwünscht!


Beim Aufschneiden kamen unterschiedliche Muster zu Tage, z.B. beim Querdurchschneiden ein Stern.
Danach entnahmen wir die Apfelkerne und pflanzten diese mit Erde in unsere bemalten Tontöpfchen, Folie darüber und verschnüren.


Wie gut die Erde duftet!
Endlich darf man darin mal mit den Fingern wühlen.


Jetzt muss der Kern nur noch keimen.
Das braucht Zeit!



Am Ende nahm jedes Kind etwas Apfelmus mit nach Hause. Der war so lecker, so hörte man, dass die Eltern nicht einmal probieren durften.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü